KAYTEKS
INNOVATION

Kayteks F & E

Die Firma Kayteks, die 2004 die F & E Planung gegründet hat und groβen Wert auf die Fortbildung und Forschung legt, hat in den Bereichen von intelligenten, organischen und innovativen Stoffen vieles erreicht. Heutzutage besitzt Kayteks eine F & E Infrastruktur, die speziell für technische Stoffe und Nanotechnologie entwickelt wurde. Kayteks vollführt, je nach den Erwartungen der Kunden jährlich hunderte Stoffstudien.

Folgende Stoffarten wurden von Keyteks mittels innovativen Anstrengungen hergestellt:

*Dünnbesetzter Baumwollstoff;

*Reginierte Zellstoffgarne (modal, mikromodal, Viskose, Lyocell, Bambus, Lenpur)

*Stoffe, die aus Compact&Siro gedrehtem Garn hergestellt wurden.

*Stoffe mir artikulären oder abartikulären Stricheffekten (s+z gedrehter Garn, Flamgarn, dicker und dünner Garn, Stricheffekte die mit einmaliger Abtönung hergestellt werden, Metallgarn, syntetischer Garn)

*Stoffe mit beidseitiger Flechtstruktur

*Dreigarnige Stoffe der neuen Generation (sheep fleece, brennbedruckt, zwei- oder dreigarnig mit Lederanblick)

*Lycraprodukte (Flechtstrukturen, mit Flameffekt, gestreifte Strukturen)

*Dry-fit Produkte der neuen Generation (nachhaltig, brennbedruckte, dünne und leichte)

*Aufmaβ + teilsbedruckt und waschbare Produkte

*Stoffe mit verschiedenen Oberflächen (durchfurcht, glänzend, mit Lederanblick, Karbon Wildledereffekt)

*Hybridstoffe der neuen Generation (antibakteriell, Aloe Vera Effekt, mit UV-Schutz, Neutralisierung von Gerüchen)

*Stoffe mit Feuchtigkeitskontrolle (dri-release, dri-fit, dry touch und wicking Windows patentierte Produkte)

*Antibakterielle und antialergene Stoffe

*Insektenabweisende Stoffe

*Stoffe, die empfänglich gegenüber Wärme sind.